Ferraz-Leite Software Engineering & Consulting KG

Ferraz-Leite Software Engineering & Consulting KG
Direkt zum Seiteninhalt

Heber Ferraz-Leite, MSc

Certified Business Analysis ProfessionalTM (CBAP®)
Certified ScrumMaster® (CSM)
Handwerker oder Künstler?
Wussten Sie, dass die Maler, deren Werke wir heute in Kustmuseen bewundern, früher als Handwerker galten?

So wie Maler, Bildhauer und Komponisten durch geschickten Einsatz von erworbenen Fertigkeiten und Erfahrung Werke entstehen lassen, die wir als Kunst bewundern, so kann auch ein Business Analyst, der sein Handwerk kennt und einzusetzen versteht, die gestellten Aufgaben so erledigen, dass es wie Kunst scheint.

Meine Qualitätsgarantie: Business Analyse, Training und Coaching mit genau diesem Anspruch.
Testimonials
(im originalen englischen Wortlaut)
"Heber was my direct manager on one of the most complex projects I had - not from technical, but from operational point of view. And I'm 100% sure that it would have not been possible to succeed without his wisdom, experience, deep analytic skills and especially: ability to negotiate with the customer. I would like to underscore his outstanding team building abilities. And most important: Heber is a true leader, who leads not by slogans, but by real support to the team. At any moment in time I'm ready to work with him again, since my trust in his professionalism is unbreakable."
(Danil Kolendovskyy)


"Heber is a very experienced manager and good psychologist, he can always help by advice, by good ideas and he always stood up for his team. Heber is the best project manager I have had in my career so far."
(Maksym Demin)
"I have currently worked with Heber in a professional capacity for almost three years. Heber is one of the very few people I know where the combination of high analytic intelligence, technical skill, organisation, practicality and reliability are so well balanced. These attributes, together with his professionalism, integrity and personable style have allowed him to master complex tasks at many levels, from the very technical to personnel leadership. He is one of the few who immediately come to mind when a new and challenging task appears on the horizon. This is because, even under adverse circumstances, he has always managed to deliver. Quality. Repeatedly."
(Joseph Dabringer)
"During the three years that we worked together, he was an exceptional team leader -- A very helpful person if problems arise and providing guidance if needed -- Caring about his employees -- A highly-skilled and excellently educated leader -- We have successfully completed several projects as a group under his direction -- We worked very closely together and I highly recommend him"
(Pascal Andre)


"Heber is one of the few business partners in today's business world, who combines excellent technical skills with compelling social and business related skills. I have been working with Heber for more than 15 years and he was always able to fulfil all requirements in our common projects. Heber is also able to comprehend, design and explain complex IT architectures."
(Rainer Volk)
Business Analyse
Ein Business Analyst erfüllt vier Rollen, nämlich:
1.- Anforderungsmanager, wozu die Erhebung, Dokumentation und Kommunikation von Anforderungen gehört.
3.- Performance- und Prozessverbesserer, denn ein Business Analyst betrachtet nicht nur IT Systeme, sondern die Gesamtlösung.
2.- Kommunikator, als Errichter der "Verständigungsbrücke" zwischen Stakeholdern, insbesondere zwischen nicht-technischen (Fachbereiche) und technischen (IT).
4.- Entscheidungsunterstützer, als Kernmitglied eines Projektteams und/oder Ansprechpartner für die Fachbereiche, macht ein Business Analyst Chancen und Risiken sichtbar, damit fundierte Entscheidungen getroffen werden können.
Gemäß dem internationalen Standard des International Institute for Business Analysis (IIBA) führe ich Business Analyse systematisch in drei Stufen durch.  In jeder dieser Stufen werden Anforderungen steigender Granularität erhoben, dokumentiert und kommuniziert, nämlich:
Business Requirements - das sind die verfolgten Ziele und zu erfüllenden Bedürfnisse der Organisation.
Stakeholder Requirements - beschreiben wie Stakeholder mit einer Lösung arbeiten, welche die Business Requirements erfüllt.
Typische Formen der Dokumentation von Stakeholder Requirements sind Use Cases, sowie high-level User Stories (Epics).
Solution Requirements - beschreiben eine Lösung, welche die Stakeholder Requirements erfüllt.
Solution Requirements werden typischerweise mittels Aktivitätsdiagrammen, Datenmodellen, low-level User Stories und begleitendem Text dokumentiert.
Agiles Projektmanagement

"Without standards of excellence for agile, anyone can call anything agile" (Mike Cohn)

Um in einem agilen Projekt erfolgreich zu sein genügt es nicht "das Kochrezept" zu befolgen. Das Abhalten der vorgeschriebenen Meetings, die Anforderungen in Form von User Stories zu dokumentieren und jemandem den Titel "Product Owner" bzw. "ScrumMaster" zu geben, ist zwar notwendig, jedoch nicht hinreichend.

Erfolg in einem agilem Projekt ist vor allem eine Folge der Einstellung und des Wertesystems hinter den Tätigkeiten. Ein agiles Team benötigt auch eine agile Organisation, um die Rahmenbedingungen für maximalen Erfolg zu haben.

In Form von Training, Coaching und Mitarbeit helfe ich bei der Umsetzung von agilen Projekten, so dass Kunden von früher und kontinuierlichen Lieferung von Software profitieren können.
Trainings
Rechts sehen Sie einen Auszug aus dem standardisierten Trainingsangebot, welches ich in Zusammenarbeit mit Strategy Execution Deutschland durchführe.

In allen Kursen werden die besprochenen Inhalte mit praktischen Übungen anhand von Fallstudien vertieft, so dass die Teilnehmer vorbereitet sind die gelernten Techniken im realen Arbeitsleben anzuwenden.

Alle Trainings können durch Coaching ergänzt werden, z.B. in Form von Transfer-Workshops. Diese finden ca. acht Wochen nach dem ursprünglichen Training statt und haben das Ziel die bei der Umsetzung der Trainingsinhalte aufgetretenen Fragen zu beantworten und konkrete Situationen aus dem Projektleben der Teilnehmer zu besprechen. Dadurch wird die Übernahme der Theorie in die Arbeitspraxis weiter gefördert.

Gerne biete ich ein auf den konkreten Bedarf Ihrer Organisation abgestimmten  Trainings-, bzw. Coachingplan an. Zögern Sie bitte nicht, mich diesbezüglich zu kontaktieren.
Agiles Projektmanagement mit Scrum

Lernen Sie die Grundlagen von Scrum, der meistverbreiteten agilen Methode. Zu den Kursinhalten gehören:
  • Die Rollen, Zeremonien und Artefakte von Scrum.
  • Definition einer Produktvision.
  • Erstellen und Pflege eines Produktbacklogs.
  • Effizientes Führen eines agilen Teams durch "Servant-Leadership"
  • Erfolgreiche daily Scrums, Reviews und Retrospectiven.
Requirement Management in agilen Projekten

Dieser Kurs richtet sich vor allem an Product Owner und behandelt vertiefend folgende Themen:
  • Erstellen des Product Backlogs - von der Produktvision zu den Epics.
  • Breakdown und Slicing von Epics zu User Stories.
  • Was macht gute User Stories aus?
  • Wie und wann erhebt und dokumentiert man die Detailanforderungen?
Planen und Schätzen in agilen Projekten

Wie lange dauert es, und wieviel wird es kosten? Dieser Kurs zeigt die agile Vorgehensweise auf diese Fragen Antwort zu finden.
  • Was Schätzungen leisten und nicht leisten können.
  • T-Shirt Sizing, Story Points, Velocity.
  • Erstellung eines Release Plans.
  • Bewertung des Fortschritts mit Burndown und Burnup Methode.
  • Earned-Value-Management in agilen Projekten.
Über mich

Meine Qualifikationen:

Master of Science (MSc) in Management und IT Consulting.
Erster CBAP® in Österreich.
Certified ScrumMaster®.
Erfahrung in traditionellem und agilem Vorgehensmodell.
Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in IT Projekten als Entwickler, Testmanager, Projektleiter und Business Analyst.
Über 10 Jahre Erfahrung als Trainer und Coach für Business Analyse und agiles Projektmanagement.
Gründungsmitglieds des IIBA Chapter Austria und regelmäßiger Sprecher bei Chapter Meetings und Konferenzen.



Heber Ferraz-Leite, MSc
CBAP®, CSM®





So können Sie mich erreichen

Nach vorheriger Terminvereinbarung:

Mit dem Auto: S1 Ausfahrt Rannersdorf, erster Kreisverkehr Richtung Schwechat West, zweiter Kreisverkehr Richtung Kledering, ca. 100m nach der Ortseinfahrt rechts abbiegen. (Achtung: nur Anrainerverkehr)

Öffentlich: S60 oder Bus 70A bis Bahnhof Kledering, oder Bus 266 bis Kledering Gärtnergasse. Für Fahrpläne siehe VOR.


  
Gärtnergasse 2b/2
A-2320 Kledering
+43 (699) 1810 6910
Offenlegung nach §25 Mediengesetz
Adresse
Gärtnergasse 2b/2
A-2320 Schwechat
Österreich
Telefon
+43 (699) 1810 6910
Email
office@fsc.at
Vertretungsbefugter
Heber Ferraz-Leite
Geschäftsführer
Ausgeübtes Gewerbe
Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnologie.
Aufsichtsbehörde
Bezirkshauptmannschaft Wien-Umgebung
Firmenbucheintrag
164378h
Landesgericht Korneuburg
Umsatzsteuer ID
ATU44008006
Kontaktformular

Gärtnergasse 2b/2 * A-2320 Kledering

+43 (699) 1810 6910

office@fsc.at
Created with WebSite X5
Ferraz-Leite Software
Engineering & Consulting KG
Zurück zum Seiteninhalt